Le informamos que utilizamos cookies propias y de terceros para ofrecerle un mejor servicio, de acuerdo con sus hábitos de navegación. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede consultar nuestra Política de Cookies aquí.

Ciudad Real, 09-11 de Mayo de 2017

Ciudad Real, 09-11 de Mayo de 2017

Buscador

Buscar

SALA DE PRENSA

NOTAS DE PRENSA

Einkäufer aus der ganzen Welt können in der Weingalerie der FENAVIN 2011 noch mehr spanische Marken probieren

Die Landwirtschaftsbank Caja Rural von Ciudad Real sponsert neben weiteren Messeaktivitäten die Galerie als Pfeiler zum guten Gelingen der FENAVIN.

15.11.2010 | 

Die Weingalerie, eine von den Einkäufern, die aus allen Ecken der Welt zur Spanischen Weinmesse FENAVIN anreisen, meistgenutzten Einrichtungen, weitet in diesem Jahr ihr Angebot auf fast 1300 perfekt ausgezeichnete und optimal temperierte Flaschen aus, die für den Kunden zur Verkostung bereitstehen. Die Messeorganisation strebt an, die meisten an den Ständen der Aussteller vom 10. bis 12. Mai 2011 präsentierten Marken in der Galerie vorrätig zu halten.

Zur Entwicklung dieses effektiven Handels-Tools, sowie für die Aufstellung weiterer Messeaktivitäten, sponsert die Caja Rural von Ciudad Real die Messe mit 90.160 Euro, wie aus der sechsten Kooperationsvereinbarung zwischen FENAVIN und Bank hervorgeht, die mit der Unterschrift des Präsidenten des Provinzialrats und der Messe Nemesio de Lara und der des Präsidenten der Caja Rural Luis Díaz-Zarco, im Beisein des Koordinators Institutionen der FENAVIN Ángel Amador, des Generaldirektors der Landwirtschaftsbank Miguel Ángel Calama, sowie des Messedirektors Manuel Juliá besiegelt wurde.

Nach den Worten des Präsidenten des Provinzialrats und der Messe Nemesio de Lara “hat sich die Weingalerie als höchst wirkungsvolle Einrichtung zur Förderung des Handels bewährt; heute findet man keine internationale Messe der Weinbrachen mehr, die nicht über eine Galerie nach dem Vorbild der unsrigen verfügt.”

De Lara hob zudem hervor, dass die Caja Rural die erste Körperschaft sei, die zum sechsten Mal eine Vereinbarung mit der Messe unterzeichne – neben ihren Abkommen mit der España Original wohlgemerkt -, und das, so erläuterte er, sei “keineswegs Zufall”. Mit diesen Worten wollte die Führungsriege der Provinzregierung und der FENAVIN “ihren Dank für die Unterstützung und Einfühlung ausdrücken, die ihr stets durch die Caja Rural und deren Direktoren entgegengebracht wurde”.

Die Galerie, ein Instrument zur Optimierung der Arbeit von Weinprofis

Hauptzweck der Weingalerie ist es, Fachbesuchern einen ruhigen Platz für die bequeme Vorverkostung der gesuchten Weine zu bieten, ohne dass sie durch verschiedene Messehallen laufen müssen. Auf diese Weise lässt ich problemlos eine Vorauswahl der Wunscherzeugnisse treffen. Jeder Wein wird begleitet von einer Produktbeschreibung auf Spanisch und Englisch mit den wichtigsten Angaben, wie Verkostungsnotiz, Varietäten, Herstellungsart, Preis ... und dem Messestand der betreffenden Bodega.

Außerdem hält die Weingalerie, ebenso wie die übrigen Hallen der Weinmesse, mehrere Computer mit direktem Zugang zur Business-Suche der FENAVIN 2011 bereit.
Dieses außergewöhnliche Tool lässt sich sowohl über die Messe-Homepage www.fenavin.com aufrufen, als auch über die auf dem Messegelände verteilten
Computer und ermöglicht allen am Weinkauf Interessierten eine detaillierte Vorbereitung mit reichlich Vorlauf zu ihrem Messebesuch.

Volver