Le informamos que utilizamos cookies propias y de terceros para ofrecerle un mejor servicio, de acuerdo con sus hábitos de navegación. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede consultar nuestra Política de Cookies aquí.

Ciudad Real, 09-11 de Mayo de 2017

Ciudad Real, 09-11 de Mayo de 2017

Buscador

Buscar

SALA DE PRENSA

NOTAS DE PRENSA

Grandes Pagos de España veranstaltete auf der FENAVIN eine erstklassige Verkostung mit Weinen sämtlichen Bodegas des Verbands

Víctor de la Serna und Ignacio de Miguel führten durch die Verkostung

06.05.2009 | 

In einem vollbesetzten Saal und vor zahlreichen bekannten internationalen Weinkritikern führte der Verband Grandes Pagos de España auf der Spanischen Weinmesse eine Weinprobe mit Weinen aus jeder der zwanzig ihr angeschlossenen Bodegas durch.

Víctor de la Serna ist nicht nur die 'Seele' der Bodega Finca Sandoval, sondern auch einer der versiertesten Weinkenner Spaniens und dazu ein großartiger Rhetoriker, der sich darauf versteht, seinem Publikum die Eigenschaften von Reben und Weinen aufs Anschaulichste zu beschreiben. Ignacio de Miguel ist beratender Önologe von rund zwanzig erstrangigen Bodegas und der Schöpfer mehrerer heute degustierter Weine.

Gemeinsam führten sie durch diese große Verkostung von Vinos de Pago, einer Qualitätsbezeichnung für spanischen Wein, deren Tradition im 19. Jahrhundert mit dem Auftauchen der industriellen Weinbereitung unterzugehen drohte. Die Vinos de Pago - aus eigenen Reben von nur einem Flurstück - erlebten gegen Ende des 20. Jahrhunderts in Spanien ihre Renaissance, als unter der ideologischen Federführung von Carlos Falcó der Verband Grandes Pagos de Castilla gegründet wurde, der sich 2003 zum Verband Grandes Pagos de España mauserte.

Heute gehören dem non-profit-Verband rund zwanzig Bodegas aus allen spanischen Regionen an und er verlangt als Auszeichnung jedes seiner Erzeugnisse eine einzigartige Persönlichkeit und eine überragende Qualität. Folgende Weine wurden verkostet:


1.- Weißweine
'Fillaboa 2008' (Albariño, Fillaboa, D.O. Rías Baixas)
'La Calma 2006' (Chenin Blanc, Can Rafols dels Caus, D.O. Penedés)
'Villagarcía Viognier 2007' (Viognier, Pago de Vallegarcía, VT de Castilla)

2.- Weine aus Spaniens Mitte
'Dehesa del Carrizal Syrah 2005' (Syrah, Dehesa del Carrizal, D.O. Dehesa del Carrizal)
'Nuestro Syrah 2006' (Syrah, Manuel Manzaneque, D.O. Finca Élez)
'Eméritus 2004' (Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Syrah; Pagos de Familia Marqués de Griñón, D.O. Dominio de Valdepusa)
'Calzadilla Syrah 2004' (Syrah, Uribes Madero, VT de Castilla)

3.- Weine aus dem Südosten
'Cuveé TNS 2006 Mágnum' (Touriga Nacional, Syrah; Finca Sandoval, D.O. Manchuela)
'Pie Franco 2005' (Monastrell, Casa Castillo, D.O. Jumilla)
'Finca Terrerazo 2006' (Bobal, Tempranillo, Cabernet Sauvignon; Bodega Mustiguillo, VT del Terrerazo)
'Enrique Mendoza Reserva Santa Rosa 2004' (Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah; Enrique Mendoza, D.O. Alicante)

4.-. Weine aus Rioja und Navarra
'Finca Valpiedra Reserva 2005' (Tempranillo, Experimental, Graciano; Finca Valpiedra, D.O.Ca. Rioja)
'Lautus 2004' (Tempranillo, Merlot, Cabernet Sauvignon, Garnacha; Guelbenzu, VT de la Ribera del Queiles)

5.- Weine aus Aragón und Katalonien
'Secastilla 2005' (Garnacha, Viñas del Vero, D.O. Somontano)
'Salanques 2006' (Garnacha, Cariñena, Syrah; Mas Doix, D.O.Ca. Priorat)
'Cérvoles 2006' (Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Garnacha, Merlot; Cérvoles Celler, D.O. Costers del Segre)

6.- Weine aus Ribera del Duero und dem Nordwesten
'Luna Beberide 2003' (Mencía, Cabernet Sauvignon, Merlot; Luna Beberide, VT de Castilla y León)
'Aalto 2006' (Tinto Fino, Aalto, D.O. Ribera del Duero)
'San Román 2005' (Tinta de Toro, Maurodos, D.O. Toro)
'Mauro 2006' (Tempranillo, Syrah; Mauro, VT de Castilla y León

Volver