Le informamos que utilizamos cookies propias y de terceros para ofrecerle un mejor servicio, de acuerdo con sus hábitos de navegación. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede consultar nuestra Política de Cookies aquí.

Ciudad Real, 09-11 de Mayo de 2017

Ciudad Real, 09-11 de Mayo de 2017

Buscador

Buscar

SALA DE PRENSA

NOTAS DE PRENSA

DIE FÖRDERER DER INITIATIVE "BESSER MIT WEIN" HIELTEN AUF DER FENAVIN-2007 EINE SITZUNG

Gefördert vom Unternehmerverband Hotel und Tourismus der Provinz Ciudad Real und dem Verband für Weinbau, in Zusammenarbeit mit der Universidad de Castilla-La Mancha

09.05.2007 | 

Der Unternehmerverband Hotel und Tourismus der Provinz Ciudad Real berief auf der FENAVIN-2007, der Spanischen Weinmesse, eine reguläre Sitzung seiner Initiative "Besser mit Wein" ein und zeichnete mehrere Vertreter aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe für ihre Verdienste in der Initiative aus.

Die Initiative "Besser mit Wein" wurde vor gut einem Jahr vom Unternehmerverband CEOE-CEPYME durch die Unternehmervereinigungen des Hotel- und Gaststättengewerbes und der Weinbauindustrie ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist die Stärkung des Ansehens und des Images von Wein in der Provinz Ciudad Real.

Die Projektidee "Besser mit Wein" kam auf, um den Weinkonsum anzukurbeln und letztlich natürlich, um den Weinsektor zu stärken. Der Provinzialrat von Ciudad Real unterstützt die Initiative, die darin besteht, Ausbilder zu schulen, die ihrerseits Fachleute aus dem Weinsektor vor allem zu den verschiedenen Aspekten des Weinkonsums in Restaurants und Hotels weiterbilden.

Das Projekt hat drei Schwerpunkte: Ausbildung, Ausstattung und Verbreitung. Derzeit ist der erste Schwerpunkt weitestgehend realisiert worden, so dass die ersten Ausbildungsteilnehmer und -teilnehmerinnen bereits geschult sind, ihrerseits die Fachleute ihrer Gegenden weiterzubilden. Auf diese Weise wird eine hoffentlich erfolgreiche Weiterbildungskette begonnen, die hoffentlich das Ziel erreicht, welches sich das Programm "Besser mit Wein" auf die Fahnen schreibt.

Wie Teófilo Arribas, der 1. Vorsitzende des Hotelverbands von Ciudad Real, erklärte, will die Initiative in unserer Provinz auf Dauer "qualifizierte gut ausgebildete Servicekräfte vorweisen können, die sich mit den passenden Weinen auskennen und jederzeit die perfekte Vermählung von Wein und Speisen parat haben."

Die Professorinnen der Universität von Castilla-La Mancha Soledad Pérez und Consuelo Díaz von der Abteilung Lebensmitteltechnologie, die von María Dolores Cabezudo geleitet wird, erklärten, dass ihr Beitrag zur Initiative beratender Natur sei, dass sie die Initiative mit Beiträgen in Ausbildungskursen fördern und Vorstellungen entwickeln wollen, um den Weinkonsum unter den Einwohnern von Castilla-La Mancha zu steigern.

Volver