Le informamos que utilizamos cookies propias y de terceros para ofrecerle un mejor servicio, de acuerdo con sus hábitos de navegación. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede consultar nuestra Política de Cookies aquí.

Ciudad Real, 09-11 de Mayo de 2017

Ciudad Real, 09-11 de Mayo de 2017

Buscador

Buscar

SALA DE PRENSA

NOTAS DE PRENSA

Der Agrarverband junger Landwirte (ASAJA) von Castilla-La Mancha veranstaltet im Rahmen der FENAVIN-2007 eine Branchenkonferenz

Die Spanische Weinmesse findet vom 7. bis 10. Mai im Messezentrum von Ciudad Real statt

25.04.2007 | 

Der Agrarverband junger Landwirte (ASAJA) von Castilla-La Mancha veranstaltet im Rahmen der FENAVIN-2007, der Spanischen Weinmesse, die vom 7. bis 10. Mai im Messezentrum von Ciudad Real stattfindet, eine Branchenkonferenz.

Neben anderen Themen sollen dort die Europäische Weinmarktordnung (WMO) und die Verhandlungen des Landwirtschaftsministeriums mit Vertretern der Europäischen Kommission diskutiert werden.

An dieser Konferenz werden ASAJA-Vertreter aus allen Provinzen von Castilla-La Mancha teilnehmen sowie der Landesvorsitzende Pedro Barato, und der Regionalvorsitzende Fernando Villena.

Der Provinzsekretär von Ciudad Real Florencio Rodríguez erklärt: "Man muss sich bewusst sein, dass Ciudad Real zur Zeit die Provinz mit der größten Weinanbaufläche und Weinproduktion Spaniens ist. Der Weingarten hat für unsere Region eine sehr wichtige wirtschaftliche und soziale Bedeutung und ist die Lebensgrundlage für unsere Dörfer."

"Obwohl die Reform der WMO letztlich erst im zweiten Halbjahr 2007 verabschiedet wird, finden mit Sicherheit jetzt die erforderlichen Arbeiten statt, um die Europäischen Weinmarktordnung zukunftssicher zu machen. Daher hat ASAJA beschlossen, im Rahmen der internationalen Weinmesse und damit in unserer Provinz einen Vorschlag zu präsentieren, in welche Richtung diese Reform definitiv gehen könnte", erklärt der Provinzsekretär.

ASAJA hat von Anfang hinter dem Konzept und der Organisation der Messe gestanden. Der Verband leistet Jahr um Jahr einen wichtigen Beitrag, indem er an Diskussionen und Versammlungen teilnimmt und Vertreter von Winzergenossenschaften und Weinkellereien aus ganz Spanien zum Messebesuch einlädt.

WEIN UND SPORT: EIN GESUNDES TRAINING

ASAJA ist zudem damit beauftragt, den Runden Tisch "Wein und Sport: ein gesundes Training" im Rahmen der FENAVIN-2007 zu organisieren. Moderiert wird diese Veranstaltung von Pedro Barato, dem Landesvorsitzenden von ASAJA. Die folgenden Teilnehmern dürfen erwartet werden: José Antonio Abellán, Chefredakteur für Sport bei Radio COPE; Paco García Caridad, Chefredakteur für Sport bei Radio Marca; Iñaki Cano, Sendeleiter von "Al Primer Toque" auf Onda Cero und die Ex-Fußballer Rafael Martín Vázquez und Fernando Hierro.

Volver